Ein OP-Buch von 1926

Letztes Jahr  habe ich ein OP-Buch von 1926 durchgearbeitet (und 36-38). Ihr wisst schon, die lästigen Teile, die früher der unsterile Springer bepinselt hat. Uff. 21.09.26. Frau Schnellbügel… der Name ist Programm, hat eine Haarnadel in ihrer Harnröhre. Leider so hoch geschoben, dass nur eine Sectio alta hilft. Ich finde Lokalanästhesien. Bei Anus praeter Anlagen, bei Schädeloperationen, bei Rückenmarksoperationen und bei Billroths! Mir wird übel beim Lesen. Ein Doktor, der sich wohl verletzt hat, lässt sich aber für ne Kleinigkeit Äther geben. Ich finde Aborte, unfassbar viele Aborte.. sicher 700. Ich finde auch „Nadel in Vagina“ – und es ist klar, was das bedeutet. Logisch, es ist ja 1926. Die Leute haben kaum Geld. Ich finde einen Mann, dem sie das Rektum in Lokaler amputiert haben. Ich finde Betriebsunfälle von Krankenschwestern. Eine ist mit der Urinflasche aus Glas ausgerutscht. Die ganze Hand und die Sehnen sind zerschnitten. Eine andere hat einen Abszess im Gesicht. So viele Infektionen auf der Onko, sagt sie. Die Charite verneint das. Beide arbeiten wieder in einem Zustand, als die eine die Hand nicht öffnen und schließen kann und die andere noch die Tamponade im zerschnittenen Gesicht hat. Keine hat noch Familie, heiraten dürfte man auch nicht. Ich finde Loyalität. Viele Kolleginnen unterschreiben als zeugen die Berichte. Ich finde einen Mann, den sie eingewiesen haben, weil er Stimmen hört. Ein Dialog ist angehängt. Das Aufnahmegespräch. Nach dem, was er berichtet, gehören wir alle in die Klapse. Er machte sich Gedanken um die Zukunft. Dafür wird er nach Kladow gebracht , was er nie mehr verlassen wird. Die Archivarin tröstet mich: „Läuft heute nicht gut, hm?“ Ich sage, nee, heute nicht. „Archiv halt“ sagt sie. Morgen wieder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s