#Anne Will – Schwurbelt der? Darf der das? Ein Rant mit extra CN!

Nein, wir sind noch immer keine Best Buddies, der Lange und ich, und ja, meine Güte, seit der Sendung klatscht eindeutig die falsche Base. Ja, das kann man kritisieren.

So und jetzt mal Klartext.

Kaum war der Satz gesagt, ging auf Twitter das Geschrei los. Und das Geschrei war groß. Der Lange ist nur Leiharbeiter, der sucht sich ja da Beste aus.

-> Ja, der sucht sich das Beste aus. Der darf das. Du darfst da auch. Wenn es dich so abnervt, dass Du DAS zum Thema machen musst, dann such es Dir doch aus, Herrgottsch****!

Dieser Neid auf alles und jeden, der da irgendetwas anders macht, ist doch nicht normal.

Nächster Take, einen Scroll weiter: „INFLUENCER Reden nicht für die Pflege!Das machen Berufsverbände „

-> Keiner, wirklich KEINER von uns hat sich ausgesucht, „für die Pflege zu reden!“. Das ist so passiert, WEIL die Berufsverbände und die ganzen Kammern nicht reden. Lustige Sache, aber seine Meinung, wie auch immer die geartet ist, sagen zu dürfen, ist Teil eines echten Grundrechts. Und es ist peinlich genug, dass eben die Verbände und Kammern NIE etwas sagen, sondern ein virtuellen Paper durch den Schlitz schieben. Jeder, das ist klar, redet nicht für die Pflege, sondern für sich. Es gibt 1,7 Millionen Pflegende also 1,7 Millionen Meinungen. So wie es 80 Millionen individuelle Pflegesituationen gibt.

„Der Schwurbelt.“ – Nun, ich bezweifle arg, dass er schwurbeln wollte. Und dann hab ich mal n guten Tipp. Wenn ihr das alle so phantastisch könnt, vor der Kamera, dann geht doch einfach hin und macht es. Schreibt Bücher, geht zu Vox, schreibt Kolumnen, macht Sendungen.
Wie da tatsächlich läuft? Kaum einer, nichtmal der DPR, bekommt Medientraining. Da sitzte dann halt mit Deinem Talent und musst was draus machen. Und dann verhaspelste Dich auch mal.Oder, wie Frau Vogler, sagst einfach nix, weil Du – fatal in Talkshows – Konventionen hast, die Dir verbieten, einfach zu sabbeln. Zack – Sendezeit um.

Können wir und eventuell mal dran erinnern, dass wir alle NICHT für Medien ausgebildet wurden? Keiner hat den Tanzbären hier gelernt. Wenn Ihr das wollt, was das erfordert, geht in den Musikantenstadl, die können da gleichzeitig singen, klatschen und tanzen.

Was mich abnervt? Pflege wartet IMMER auf den Helden. Einer soll kommen, es machen und regeln. Bis jetzt sind welche gekommen und haben es immerhin gesagt.

Fazit? Keiner, nicht einer, ist da, der irgendwie genügt hat. Ähnlich wie beim mystifizierten Pflege-Corona-Helden soll ein Allrounder aus der Kiste springen, eloquent sein, schreiben können, gut aussehen, nie das Falsche sagen, lächeln, aber nicht zu sehr, dringend sein, aber nicht zu sehr, es aussprechen, aber so, dass man es versteht: DAS IS KEIN PONYHOF HIER! Menschen sind nicht Pinocchio. Die kannste Dir nicht schnitzen. Du musst schon die Menschen nehmen, die es gibt. Oder: mach es einfach selbst. Aber mach es eloquent, sieh gut aus, mach nie das Falsche….

An JEDE/R/M gibt es irgendwas zu nölen. Und viel schlimmer als der Ausrutscher (oder von mir aus auch die tatsächliche Haltung) sind dann die Heerscharen von Leuten, die es ganz sicher besser gemacht hätten. Sind alle wie Pathologen- wissen alles, aber halt immer zu spät.

Ja, mich nerven sie auch. Die Versicherungsverkäufer, die Typen mit Ernährungsdrinks und das ganze Gebabbel. Aber – hallo – wer hat die denn so gehyped? Lass mal überlegen – ach so, das ward ja Ihr. Is n bisschen irre, merkt Ihr selbst, oder?

Das, was da abgeht, ist auch ne Form des Silencing. Kein Mensch kann für alle Bereiche was Kluges oder Tolles sagen. So läuft das halt.

Wenn es denn wenigstens bei der inhaltlichen Kritik bliebe – wäre kein Ding. Aber das da geht sogar mir über das Ziel weit hinaus. Und jetzt stell Ich mir das mit einer Base vor, die 100 mal so groß ist, wie meine. Na schönen Dank auch.

Chillt mal. Ich tu das auch. Es wäre viel besser, zu überlegen, wie wir alle (denn die meinen uns alle) aus dieser Sache wieder rauskommen. Und dann gibt es da noch wesentliche Sachen. Streikende Kollegen. Tagchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s